Fit & Gesund mit nu3 - inkl 10% Rabattcode. =)

Hello ihr Süßen,
wir genießen jetzt erstmal das Abendessen. Den super leckeren Reis könnt ihr bei nu3 bestellen. Klickt rein. <3 10% Rabatt gibt's obendrauf. Unsere Bestellung ist direkt nochmal rausgegangen! Wir lieben die Produkte. Schaut euch um und sichert euch eure Lieblinge. :-*


Faszien Training - Der neue Trend

Wir sind ja immer auf der Suche nach den neuesten Trends. Mit dem Faszien-Training haben wir eine der neuesten, gehypten Trainingsformen ausprobiert. Nun von vorne... Faszien durchziehen unseren Körper, vom Kopf bis zum Fuß. Sie sind an jeder einzelnen Bewegung beteiligt, quasi ein Netzwerk, welches uns Struktur und Halt gibt. Faszien besitzen unzählige Wahrnehmungsfühler und tragen zu einem positiven Körpergefühl bei. Trainiert man die Faszien, so erhält man ein schönes, straffes Bindegewebe. Divo G. Müller und Karin Hertzer schreiben in ihrem Buch "Training für die Faszien", erschienen im Südwest Verlag über das neuartige Trend-Training. Verschiedenste Übungen wie die Fußwippe, der Adduktorenstraffer oder der federnde Einbein-Kick sollen helfen, unsere Faszien zu trainieren. Ich habe es ausprobiert und muss sagen, das Training erfordert ziemlich Disziplin und was leicht aussieht, ist teilweise garnicht so einfach umzusetzen. Und ja, ich bin ein wenig aus der Puste. Aber: Wer schön sein will muss leiden oder Sport ist Mord. ;) Ein tolles Buch für das Training zu Hause mit passenden Anleitungen sowohl als Text als auch durch ansprechende Bilder. Ich finde es toll, dieses Buch zu haben, denn so kann ich auch abends nach der Arbeit noch ein wenig gutes für den Körper tun. :) Das Buch gibt es überall wo es gute Bücher gibt, also schnell zum Buchhändler eures Vertrauens, oder aber klickklick Online bestellen. Viel Spaß beim Training und Let's get Sporty!

Supergrains!


Oh ich liebe gesundes Essen. Glutenfrei ist für mich besonders wichtig. Ich bin froh, das Buch "Supergrains" von Chrissy Freer zu besitzen. Ein ganz wundervolles Buch, vollgepackt mit über 100 Rezepten rund um Chia, Amaranth und Co. UND: viele Glutenfrei! Ich bin hin und weg und bereite mir fast täglich ein Gericht aus dem Buch zu. Die Körner sind wahre Superfoods. Nicht nur gesund, sondern auch noch richtig lecker! Wer sich also schon immer die Frage gestellt hat, was man mit Chia & Co tolles zaubern kann, für den ist das Buch perfekt. Hirse-Mandel-Kuchen, Hirsesalat mit Garnelen, Lachs mit Chiakruste und Asia-Gemüse oder doch lieber Möhren-Quinoa-Kuchen mit Frischkäse Glasur? Ihr merkt, das Wasser läuft einem schon beim Lesen der Überschriften im Mund zusammen. Kauft euch das Buch, ernährt euch mit Superfoods und genießt die kleinen Samen, Körner & Co. Alle Informationen zum Buch erhaltet ihr auch  beim Südwest Verlag. Klickt hier. Viel Spaß beim Kochen und Backen! :)

SOS - Schlank ohne Sport

Goldmann Verlag
Tadaaaaaaa! Wer möchte nicht Schlank sein, ganz ohne sich an Fitnessgeräten oder im Laufdress abzumühen!? Ich hab das was für euch... Das Turbo-Stoffwechselprogramm aus den Tropen, verfasst von Katharina Bachman. Erschienen ist das Buch "SOS Schlank ohne Sport" im Goldmann-Verlag. Bachmann schreibt wie man mit hilfe von Lebensmitteln wie Kokusnussöl, Papaya, Zimt oder Chia-Samen Schlank werden kann ganz ohne die gefürchteten Heißhungerattacken. In ihrem Buch stellt sie Superfoods vor, stellt einen Entgiftungsplan auf und verzaubert mit gut 80 Rezepten, die zu einem schlanken Körper verhelfen können. Ob Chia-Schoko-Pudding, Chia-Apfelkompott oder einfach nur eine simple selbstgemachte Mandelmilch. Die Rezepte überzeugen schnell und sind ratzfatz hergestellt. 


Schlank mit Darm: Die Darm-Diät

Schlank mit Darm - Südwest Verlag
Prof. Dr. Michaela Axt-Gadermann schreibt über die Darm-Diät. In ihrem Buch "Schlank mit Darm", erschienen im Südwest Verlag, schreibt die Sportmedizinerin nund Hautfachärztin wie man mit hilfe der richtigen Darmflora sein Wunschgewicht erreicht. Das Buch ist mit seinen sieben Kapiteln gut strukturiert und gibt gute Einblicke in die Welt der Darmbakterien, Hüftgoldbakterin und klärt darüber auf, warum ein löchriger Darm dick machen kann. Axt-Gadermann nennt vier Strategien, die wirkungsvoll sind und zu einem schlanken und gesunden Darm verhelfen sollen. Bilder und Infokästen lockern den Text auf und man verschlingt das Buch förmlich. Es ist sehr informativ und als Leser erhält man tolle Einblicke, was eigentlich in unserem Darm vorsich geht und was Prä-, Pro- und Synbiotika eigentlich sind und was sie in uns und mit uns machen. Am Ende des Buches sind Rezepte gelistet, die nicht nur uns, sondern auch den Darmbakterien schmecken. Die Darmbarriere wird unterstützt und wir ernähren uns dank der Tipps gesünder und geben unserem Darm das, was er wirklich braucht. Ob Schweinefilet mit roten Linsen, Käsebrot mit Tomaten oder doch lieber eine Portion Müsli mit getrockneten Sauerkirschen. Darmgesundheit geht uns alle an und es wird jeder sein Lieblingsrezept finden, mit dem er seinen Darm unterstützt und wieder in Schwung bringt. Im Anhang geht die Autorin nochmals auf alles wichtige in Kurzform ein, quasi ein Notizzettel an uns selbst, der daran erinnern soll, was gut tut und was zur Stabilisierung der Darmbarriere beiträgt. Neugierig geworden? Das Buch ist absolut empfehlenswert! :)